Dritte Umfrage: Familien mit beeinträchtigten Kindern in Corona-Zeiten

Veröffentlicht am

Das Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik hat die dritte Umfrage zur Situation der Familie mit beeinträchtigten Kindern in Pandemiezeiten gestartet. Sie läuft noch bis zum 31. August 2021. Hier geht´s zur Umfrage im Rett-Forum. Wir bitten um rege Teilnahme. Nur so können wir etwas verändern!

Impfung gegen Covid-19

Veröffentlicht am

Weil bei den neuen Impfstoff-Kanidaten auch Vektorimpfstoffe im Gespräch waren, kam in den letzten Wochen häufiger die Vermutung auf, dass eine mögliche GEN oder RNA Therapie für das Rett Syndrom nach Gabe des Impfstoffs nicht mehr möglich sein könnte. Dadurch das für den Impfstoff von Biontech/Pfizer eine mRNA Technologie verwendet wird, besteht nach Rücksprache mit Monica […]

Corona und Rett-Syndrom

Veröffentlicht am

Zur Fragestellung, ob Rett-Personen hinsichtlich „Corona-Virus“ besonders gefährdet seien  oder wegen der Erkrankung Rett-Syndrom  ein besonderes Risiko für schwere Krankheitsverläufe vorliege,  teilt Prof. Dr. med. Bernd Wilken mit, dass mit Ausnahme der  wenigen Kinder und Jugendlichen die viele Lungenentzündungen durch Aspiration  haben,  Personen mit Rett-Syndrom in ihrem Immunsystem nicht eingeschränkt seien und die Gefährdung nicht anders zu beurteilen sei, […]